KONTAKT

TICKETS

ÜBER UNS

MITGLIED

WERDEN

PRODUKTIONEN

ANLÄSSE

VERLIEBT, VERLOBT ... VERZWICKT!

Knackige Komödie von Martin Radl, Dialektfassung Rico Spring

Verlag: Breuninger

 

Regie: Urban Ruf, Mirjam Rutschmann

 

Rudolf Römer

 

Elisabeth Römer

 

Rosa

 

Herbert Grimm

 

Anna Keller

 

Mike Glanzmann

 

Pöstlerin

 

Notärztin

 

Polizist

 

Frau Pfarrer

 

 

Souffleuse

Maske/Frisuren

Bühnenbild

- Witwer, Gianni Codemo

 

- seine Tochter, Andrea Wieland

 

- Haushälterin, Erika Grunder

 

- Freund von Rudolf, René Läuchli

 

- uneheliche Tochter von Herbert, Sandra Spirk

 

- Freund von Elisabeth, Jürg Schenk

 

- Annemarie Schnyder

 

- Margrit Huss

 

- Urs Schenk

 

- Lucrezia Salis

 

 

- Debby Ott

- Doris Derungs, Frieda Leupi

- Roland Frank, Herbert Wuhrmann, Klaus Leupi

 

Auch wenn man es nicht für möglich hält, aber diese verrückte Komödie erzählt von einer jungen Frau, die durch ihre bevorstehende Hochzeit zu ihrer eigenen Grossmutter werden soll?! Sie glauben, das geht nicht? Lassen Sie sich überraschen. Doch bis es überhaupt zu dieser unglaublichen Einsicht kommt, herrscht im ganzen Haus ein turbulenter Tango, der kein Auge trocken lässt.

Während sich nämlich Herbert Grimm, der zukünftige Schwiegersohn, mit einem Geheimnis ankündigt, trägt der Brautvater, Rudolf Römer, ebenfalls eine Heimlichkeit mit sich herum. Doch wer von den beiden Herren kann schon ahnen, dass ihre „Damen-Geheimnisse“ sie mehr miteinander verbinden, als sie sich jemals gedacht hätten.

Vorhang auf! Es erwartet Sie ein Chaos der Gefühle. Irrungen, Verwirrung und Intrigen, die in einem Gewirr aus unglücklichen Verschlingungen den bevorstehenden Hochzeitstermin durchaus noch zum Platzen bringen könnten.